Happy Singles Day - 20% Rabatt mit dem Code SINGLE

  • 02:88Stunden
  • 08:88Min
  • 5488Sek
20 % Rabatt sparen auf deine Bestellung mit dem Code
Mit Code: Rabatt20
88 : 88

Wimpernserum vs. Fake Lashes

Lange und volle Wimpern – davon träumen ja bekanntlich die meisten von uns! Und nicht nur das, denn dafür machen wir auch eine ganze Menge. Viele Mittelchen helfen uns, DEN perfekten Augenaufschlag zu bekommen. Zum Glück, denn leider sind lange und dichte Wimpern von Natur aus eher selten. Wimperntusche hält nur für den Moment, kann die Härchen längerfristig schädigen und das gewünschte Resultat ist oft weit entfernt: Klumpige, verschmierte und künstlich aussehende Wimpern mit Maskeneffekt sind nicht selten.

Ein Wimpernserum sorgt für ein natürliches und gleichmäßiges Ergebnis und auch von Fake Lashes hört man immer wieder, und genau diese wollen wir in unserer Gegenüberstellung mal genauer betrachten:

Schauen wir uns zuerst das Wimpernserum an: Das Wimpernserum zählt definitiv zu den praktischsten Hilfsmitteln, um deine Wimpern auf gesunde und natürliche Weise lang und voluminös werden zu lassen. Das Serum lässt sich leicht auftragen. Dazu braucht man nur einen Strich nah am Wimpernkranz auftragen. (Kleiner Tipp: Achtet beim Kauf auf die Inhaltsstoffe, denn auf dem Markt gibt es mittlerweile ein riesiges Angebot und große Qualitätsunterschiede!).

Das Wimpernserum von Sophie Rosenburg ist vegan und verzichtet zum Beispiel ganz auf Parabene, Silikone, Mineralöle sowie Tierversuche. Mit wertvollen, pflegenden und antibakteriellen Inhaltsstoffen lässt es deine Wimpern stärker und länger werden und schützt dein Auge vor Reizungen. Mit Vitamin E werden deine Hautzellen sowohl geschützt als auch erneuert und das darin enthaltene Panthenol sorgt für Feuchtigkeit und unterstützt die regenerativen Stoffwechselprozesse der Haut. Bei täglicher Anwendung hilft es deine Wimpernstruktur deutlich zu verbessern. Die antioxidativen Eigenschaften schützen außerdem vor freien Radikalen, Wimpernbruch und Wimpernausfall.

Mit der regelmäßigen Anwendung wirst du ein langanhaltendes und natürliches Ergebnis erzielen, ohne dass deine Wimpern belastet oder angegriffen werden. Die meisten Wimpernseren sorgen zusätzlich für reichhaltige Pflege und sind außerdem ganz einfach im Gebrauch. Einziges Manko: Es braucht ein klein wenig Geduld, denn die ersten Ergebnisse zeigen sich erst nach zwei bis vier Wochen – aber es lohnt sich, denn das Ergebnis hält längerfristig an.

Kommen wir nun zu den Fake Lashes: eine grundsätzlich auf den ersten Blick sehr preiswerte und einfache Variante sich den Traum von langen Wimpern zu erfüllen. Die Anwendung ist relativ unkompliziert und die Wimpern lassen sich bequem von zu Hause und ohne Hilfe ankleben. Schaut man genauer hin, wird einem schnell klar, dass Fake Lashes doch keine so günstige Variante sind, da sie nur ein- bis zweimal getragen werden können, bevor man neue Lashes braucht. Somit ist das Ergebnis auch nicht dauerhaft. Zwar ist das Ergebnis sofort zu sehen, aber nicht sonderlich natürlich. Sie erzeugen den sogenannten Maskeneffekt und der Lidansatz muss meistens durch einen Lidstrich kaschiert werden. Beim Abziehen der Fake Lashes können außerdem durch den sehr stark haftenden Kleber auf deinem Augenlid schmerzhafte Rötungen entstehen. Der Kleber kann auch leicht ins Auge geraten und Schmerzen sowie Entzündungen verursachen. Generell gilt es, eine reichhaltige Augencreme zu verwenden, um die Haut zu pflegen, denn Fake Lashes sind zwar schön, aber kein Ersatz für eine reichhaltige Pflege deiner Wimpern und Augenlider.

Unser Fazit:  Wimpernseren verleihen deinen Wimpern einen natürlichen Look. Mit etwas Geduld erzielst du langfristig ein wunderschönes Ergebnis. Das gelingt mit einem Wimpernserum auf gesunde Art und Weise, denn das Serum enthält oft pflegende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe. Ganz im Gegensatz zu Kunststoff-Wimpern, die im schlimmsten Fall schmerzhaft entfernt werden müssen und zu Irritationen und Entzündungen am Auge führen können. Trägst du aber gerne Fake Lashes, kannst du auch das Wimpernserum von Sophie Rosenburg zur Pflege deiner Wimpern verwenden. Somit kannst du zu einer Party Fake Lashes tragen und dich auch ohne Make-up über wunderschön, natürlich lange und intensiv gepflegte Wimpern freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.